Lerninfos für Jung und Alt

Lerninfos für Jung und Alt

Home Übersicht
Impressum Kontakt Disclaimer

Thema:

Nomen deklinieren

von admin

Übungs-Quiz ab Klasse 4 Grundschule
siehe auch hier die 4 Fälle (Link)

Autor: admin

Die passenden Fälle mit Artikel der, die, das inkl. Hauptwort sind dank der Hilfsfragen einfach einzutragen. Bitte die Artikel hier immer klein schreiben.

die 4 Fälle Übung

Fall 1- 4   der Hund   die Säge   das Rentier
1. Nominativ Singular - wer oder was tut etwas? der Hund (...bellt morgens) die Säge (...ist sehr laut) das Rentier (...kommt Weihnachten zu den Kindern)
2. Genitiv Singular - wessen? z.B. das Haus des... des Hundes (er hört das Jaulen...) der Säge (der Arbeiter kennt das Geräusch...) des Rentieres (der Jäger schätzt das Fell...)
3. Dativ Singular - wem? dem Hund (ich gebe ... einen Knochen) der Säge (ich kaufe ... ein neues Blatt) dem Rentier (wir holen ... Futter)
4. Akkusativ Singular - z.B. wen oder was kaufe ich? den Hund (ich schenke Dir ...) die Säge (ich kaufe ...) das Rentier (wir lieben ...)
1. - 4. Fall männlich/maskulinum weiblich/femininum sächlich/neutral
1. Nominativ Plural - wer oder was läuft schnell? die Hunde (...laufen schnell) die Sägen (...laufen schnell) die Rentiere (...)
2. Genitiv Plural wessen? z.B. ich höre das Laufen der... der Hunde (wir hören das Heulen ...) der Sägen (...) der Rentiere (wir spüren das Trampeln ...)
3. Dativ Plural - wem? den Hunden(das Bellen gehört zu ...) den Sägen (Manfred montiert ... neue Blätter) den Rentieren (in Lappland nähern wir uns ... an)
4. Akkusativ Plural z.B. wen oder was habe ich? die Hunde(Kleine Kinder haben ... geärgert) die Sägen (Räuber haben ... gestohlen) die Rentiere (im Urlaub haben wir ... gesehen)
Wenn alles richtig eingetragen ist, erfolgt eine Endmeldung.

Script geschützt durch: GNU Lesser General Public License (LGPL)


Übung 2: Subjekt, Objekt / Präpositionalobjekt

Autor: admin

Einführung:

Das Subjekt stellt den Satzgegenstand dar und sollte zunächst mit der Frage - wer oder was tut/was geschieht? - ermittelt werden. Die Antwort auf die Frage nach dem Satzglied darf nicht in der Frage erscheinen.

Beim Objekt fragt man: Wen oder was tut das Subjekt? (Antwort von wer oder was?). Wenn man - wen oder was tut das Objekt? - fragt, eine häufig beobachtete Fehlerquelle, entstellt man den Sinn des Satzes und ermittelt die Satzglieder falsch.

Beispiel: Lola schenkt Tim ein Buch.
Wer oder was schenkt Tim ein Buch? Antwort: Lola (richtig)
aber nicht: Wen oder was schenkt Tim? Antwort: Lola! (falsch)
Das Subjekt ist das handelnde Satzglied und ist vom Sinn her mit dem Prädikat (Tuwort) eng verbunden. Der einfache Satz ist ein Subjekt mit Prädikat. Das Objekt erweitert diesen Satz.

Neben den Genitiv-, Dativ- sowie Akkusativ-Objekten gibt es auch das sogenannte präpositionale Objekt, welches eine Präposition benötigt, aber vom Charakter her im Dativ oder Akkusativfall genutzt wird. Es wird z.B. mit Fragen wie - worauf, worüber, wonach, wovon, wogegen, worum, worin...? befragt. Beispiel: Die Sonne scheint in den Frühlingsgarten. Man fragt: Worin scheint die Sonne? in den Frühlingsgarten
Beispiel 2: die Ärzte achten auf Hygiene? Man fragt: Auf was ...? oder worauf achten die Ärzte? Antwort: auf Hygiene

Und nun für die unterstrichenen Satzteile Frage mit Antwort bilden,
den Fall (Kasus), das Satzglied (Subjekt oder welches Objekt)
sowie Numerus (Einzal oder Mehrzahl) bestimmen:

Die Lösung leuchtet auf, wenn der Mauszeiger auf das ? zeigt Antworten und mehr
1) Mutter backt einen Kuchen.
2) Die Kinder spielen im Garten.
3) Der Friseur schneidet Herrn Walter eine Glatze.
4) Jim poliert die Limousinen der Geschäftsleute.
5) In der Schule erklärt die Lehrerin den Schülern eine Aufgabe.
6) Mittags kocht Paula ihrer Freundin ein Spaghettigericht
7) Der Eingang des Hauses steht allen offen
8) Ich muss den Antrag bearbeiten.
9) Wir denken an unseren Hochzeitstag.
10) Otto träumt vom Urlaub.
1) Wen oder was backt Mutter?
Antwort: Einen Kuchen (Objekt, Akkusativ Singular 4. Fall)


2) Wer spielt im Garten?
Antwort: die Kinder
(Subjekt, Nominativ Plural 1. Fall)


3) Wem schneidet der Friseur eine Glatze?
Antwort: Herrn Walter (Dativ-Objekt, 3. Fall Dativ Singular)


4) a) Wen oder was poliert Jim?
Antwort: die Limousinen (Akkusativ-Objekt, 4. Fall Akkusativ Plural)
sowie
b) Wessen Limousinen poliert Jim?
(Antwort: die Limousinen der Geschäftsleute (Genitiv-Objekt, 2. Fall Genitiv Plural)
es handelt sich um ein doppeltes Objekt in einem Satz)

5) Wem erklärt die Lehrerin in der Schule eine Aufgabe?
Antwort: den Schülern (Dativ-Objekt, 3. Fall Dativ Plural) - in diesem Satz kommt noch ein 2. Objekt vor, war
aber nicht gefragt (Akk.-Objekt - eine Aufgabe)


6) Wer kocht mittags ihrer Freundin ein Spaghetti-Gericht?
Antwort: Paula
(Subjekt, 1. Fall Nominativ Singular)


7) Wer steht allen offen? Antwort: Der Eingang
(Subjekt, 1. Fall Nominativ Singular)

Wessen Eingang steht allen offen?
Antwort: ...des Hauses (Genitiv-Objekt, 2. Fall Genitiv Singular)

Wem steht der Eingang des Hauses offen?
Antwort: allen (Dativ-Objekt, 3. Fall Dativ Plural)

8) Wen oder was muss ich bearbeiten?
Antwort: den Antrag (Objekt, 4. Fall Akkusativ Singular)

9) Woran denken wir? (Antwort: an unseren Hochzeitstag
(Präpositionalobjekt, im 4. Fall Akkusativ Singular genutzt)

10) Wovon träumt Otto (von wem/was)? (Antwort: vom Urlaub
(Präpositionalobjekt, im 3. Fall Dativ Singular genutzt)